Sidemount

 

Sidemount

Specility Kurs Sidemount

Der Tauchkurs Sidemount ist mehr und mehr auf dem Vormarsch er findet immer mehr Anhänger nicht nur im im Sporttauchen, auch im technischen Tauchen mit offenem Gerät findet er immer mehr Zuspruch.
Viele leiden an Rückprobleme auch hier ist er die richtige alternative, das Gewicht liegt nicht mehr auf dem Rücken sondern verteilt sich. Lerne im Sidemount Diver Kurs eine neue und andere Möglichkeit für das Konfigurieren deiner Atemgasflasche/n.

Was bietet dir das Sidemount Tauchen

  • eine alternative Möglichkeit für mehr Stromlinienform im Wasser
  • leichteres Transportieren der Ausrüstung an Land
  • Entlastung des Rückens
  • getrennte Atemgas Systeme und eine separate Atemgas Reserve
  • die Überwachung der gesamten Ausrüstung, da sie sich vor dir befindet
  • mehr Atemgas für längere Tauchgänge

    Weil du beim Sidemount-Tauchen deine Atemgasflasche/n statt auf dem Rücken seitlich befestigst und mitführst, entlastet dies deinen Rücken vom Gewicht der Flasche/n. Dadurch bist du beim Tauchgang beweglicher und kannst ihn noch mehr genießen. Hinzu kommt, dass du den Weg zum Tauchplatz nicht mehr mit deiner schweren Flasche auf dem Rücken zurücklegen musst. Du steigst ins Wasser ein, befestigst deine Flasche/n mittels Clip – und los geht’s.

Voraussetzungen:
-  Open Water Diver
- Mindestens 15 Jahre alt

Inhalt des Kurses:
Theorie:
- Erlangen der umfassenden, theoretischen Kenntnisse über das Sidemount-Tauchen
- Anpassung deiner individuellen Konfiguration inkl. rigging deiner Flaschen
- Tauchgangsplanung
- Gasmanagement

1 Pooltauchgang oder Confined Water:
- Buddycheck
- Einstieg
- Bleicheck
- Im Pool erlernst du eine Vielzahl an Fertigkeiten ( Skills ) die du brauchst, um stressfrei und sicher mit deinem Equipment umzugehen und eine Menge Spaß dabei zu haben
- Gasmanagement
- Notfallsituationen zu erkennen und zu lösen